Fürchte was du wünschst

12,99  inkl. MwST

Fürchte was du wünschst: Ein Eimer voller Vertus aus Frankfurt am Main von A. u. M. Koch und Onik Mia. 

Frankfurt in einer alternativen Realität. Die Stadt existiert doppelt, wie in einem parallelen Universum. Die eine Seite der Stadt ist die, die wir kennen. Die andere Seite ist ein sagenumwobenes Tal, in dem angeblich Wünsche wahr werden sollen und unermesslicher Reichtum auf jeden wartet. Ein Schlaraffenland, das die Stadtmenschen in ihrer grenzenlosen Gier magisch anzieht. Doch die, die es versuchen, kommen nie wieder zurück. Kommissar Weber wird losgeschickt, um herauszufinden, wo die vielen Stadtmenschen abgeblieben sind. Doch was er dort vorfindet, überschreitet seine kühnsten Vorstellungen. Denn jeder, der sich dorthin begibt, wird mit seiner Gier und seinen schrecklichsten Ängsten konfrontiert. Und diese Ängste nehmen dort schreckliche Gestalt an … Darum sollte jeder, der ins Tal kommt, um seine Gier nach Reichtum und materiellen Dingen zu stillen, eher das fürchten, was er sich wünscht …

Verfügbar als E-Book und als gebundene Ausgabe.

-
+

Technische Daten

Kategorie: